Easter Popsicles Zitrone

Zubereitung: easy

Sie kamen, sie waren und sie sind einfach mega cool! Kuchen als Eis am Stiel🍡 endlich habe ich mal ein paar gemacht und fĂŒr den online Shop auch gleich alles dazu besorgt.

FĂŒr Ostern darf es dieses Jahr auch gerne mal etwas anderes sein 🐰🐰

Zutaten

FĂŒr 10 StĂŒck

2 Eier 
70g Zucker 
80ml Buttermilch 
80ml Speiseöl
150g Mehl 
1 gehÀufter TL Backpulver 
davon 150g KrĂŒmel
Creme
75g FrischkÀse
40g Puderzucker
Abrieb einer Zitrone
Deco Melts
Gelbe Lebensmittelfarbe
Goldpuder
Zuckerblumen
Popsicle Module mit Stielen 

So geht‘s

Mehl mit dem Backpulver vermengen! Öl mit der Buttermilch vermischen.
Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis die Masse das 3 fache Volumen angenommen hat und Apriko farbig ist. Nun Öl und Buttermilch auf niedriger Stufe dazu geben und vermengen. Mehl mit dem Backpulver löffelweise beigeben und wieder vermengen. Teig in eine Form oder Backring geben (ca 20cm Durchmesser) und bei 175 °C 30-35 Minuten backen. 
Kuchen komplett auskĂŒhlen lassen.
Zerbröseln - Wirklich ganz fein. 
FrischkÀse mit dem Puderzucker vermengen, Zitronenschale waschen und reiben und zu der Masse geben. Mit einem Löffel unterheben.
Schrittweise KrĂŒmel zu der Creme geben und mit den HĂ€nden vermengen. Nun die Form etwas einfetten, die Masse hineindrĂŒcken, Stiele einstechen und fĂŒr 30 Minuten in das Gefrierfach. 
Auf einem Backpapier wieder auftauen lassen 
Melts schmelzen und die Stiele darin tunken und wieder zurĂŒck in die pops geben. AushĂ€rten lassen und nun den ganzen Pop eintauchen und kopfĂŒber ohne großes klopfe, Melts abfließen lassen.
Die restliche Melts habe ich mit gelber lebensmittelfaebe eingefĂ€rbt und Spritzer darĂŒber gezogen (Melts flĂŒssig auf einen Löffel und schnell von rechts nach links bewegen) mit den Blumen dekorieren und mit einem Pinsel das Puder darĂŒber StĂ€uben.