Popsicle Schokolade

Zubereitung: easy

Wenn schon Kuchen, dann bitte auch Schokolade =) Die Popsicle mit Schokolade schmeckt mindestens genauso gut wie mit Frischkäse. Deshalb lasst euch beides nicht entgehen.

Zutaten

Für 10 Stück

2 Eier 
70g Zucker 
80ml Buttermilch 
80ml Speiseöl
150g Mehl 
1 gehäufter TL Backpulver 
Ganach 
220g Küchenkrümel 
100g zartbitter Schokolade 
80ml Sahne 
Deco Melts Schwarz
Sprinkles Silber
Blüten Rewe
Popsicle Module mit Stielen 

 Für den Boden:

Mehl mit dem Backpulver vermengen! Öl mit der Buttermilch vermischen.Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, bis die Masse das 3 fache Volumen angenommen hat und Apriko farbig ist. Nun Öl und Buttermilch auf niedriger Stufe dazu geben und vermengen. Mehl mit dem Backpulver löffelweise beigeben und wieder vermengen. Teig in eine Form oder Backring geben (ca 20cm Durchmesser) und bei 175 °C 30-35 Minuten backen. Kuchen komplett auskühlen lassen.Zerbröseln - Wirklich ganz fein. Zartbitter Schokolade klein raspeln und in eine Schüssel geben. Sahne aufkochen und kochend über die Schokolade gießen. Nun mit dem Schneebesen so lange rühren, bis die Schokolade vollständig zerschmolzen ist. Abkühlen lassen. 

Die abgekühlte Ganach zu den Krümeln geben und von Hand vermengen und gut verkneten.

Nun die Form etwas einfetten, die Masse hineindrücken, Stiele einstechen und für 30 Minuten in das Gefrierfach. Auf einem Backpapier wieder auftauen lassen Melts schmelzen und die Stiele darin tunken und wieder zurück in die pops geben.

Aushärten lassen und nun den ganzen Pop eintauchen und kopfüber ohne großes klopfe, Melts abfließen lassen.

Mit den Rods und den Blüten bestäuben. Und fertig sind eure mega Schoki Popsicles