Zubereitung: easy

Zitronen- Minze Schoko Cupcakes

Flamingo Flamingo Flamingo

Weeeeeer liebt sie nicht ???? Die neuen Einhörner ????? 🤣🤣🤣 
Ich liebe sie und die kleine Leni Maus liebt sie definitiv auch!!! 
So und deshalb muss auf der Party Flamingo Flamingo her🌸
Da es aber August ist und einfach viel zu heiss, bitte was erfrischendes! So Bitteschön - hier gehts zum Rezept 

Zutaten

Schokoladen 12 Stück 
70g Butter 
80g Zucker 
2 Eier 
30g Kakao
60ml heißes Wasser 
50g geschmolzene Zartbitterschokolade 70% 
100g Mehl 
1 Tl Backpulver 
80ml Milch 

Zitronen Minz Topping
200g Frischkäse 
200g Creme fraish
200g Mascarpone 
50g Puderzucker 
10g Zucker 
1 angeriebene Schale einer Bio Zitrone 
1/2 Saft einer Bio Zitrone 
Minze nach Geschmack (ich hatte 2 Stängel) 

Getrocknete Blüten (gab es bei Rewe bei den Gewürzen)
6 Flamingo Spieße von Trallafitti&Gedöns

So geht‘s

Sooo als erstes macht ihr natürlich eure Caupcake Böden:-) 
Hierfür Mehl mit Backpulver vermengen! 
Zartbitter Schokolade über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen! 
Den Kakao mit dem heißen Wasser anrühren! 
So nun die zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen und nach und nach die Eier dazubringen! Nun etwas herunter schalten und den Kakao und die Schokolade beimengen! Nun abwechselnd die Milch und das Mehlgemisch beifügen! So das war es quasi schon 😅 
Nun Portionsweise den Teig in 12 Backförmchen in eurer Muffinform befüllen und für ca 15-18 Minuten backen 
Für die Creme
Mascarpone kurz mit dem Puderzucker und Zucker aufschlagen. Nun die Creme frech und den Frischkäse dazugeben! 
Zitrone abreiben und dazu geben, sowie den Saft einer halben Zitrone! 
Die Minze klein hechseln und dann nochmals alles miteinander aufschlagen! 
Und schon ist euer Topping fertig 
Mit einer großen Rosen Spritztülle habe ich dann verschieden aufgespritzt! Einmal Rosen und einmal einfach kleine Bergchen 😅
Noch ein wenig dekorieren und voilá 

Feeertiiiiiiiig

Und Happy Birthday meine Schöne