Zubereitung: sehr leicht

Karamell Lebkuchen Muffins

Weihnachten

Was gibt es schöneres, wenn man mit seinen Freunden noch ein Treffen vor Weihnachten hinbekommt!
Da dürfen dann ruhig auch mal für die Kinderaugen ein paar süße Muffins her! 
🎄🦌🦌

Zutaten

Für ca 12-16 Muffins

125g Butter 
2 Eier 
120 Zucker 
60g Honig 
200ml Milch 
300g Mehl 
2 TL Backpulver 
4 TL Lebkuchen Gewürz 
2 TL Kakao

Zum bestreichen von 12-16 Stück:
200g Kuhbonbons
200g Sahne 

Für gezogene Fäden von 12-16 Stück:
120g Kuhbonbons
120g Sahne 

Smarties 
Etwas Fondant weiß und braun 
Zartbitter Schokolade 
Smarties 
Lebensmittelstift oder Pinsel 

So gehts

Eier, Honig, Zucker und Butter Schaumig schlagen! 
Mehl mit anderen trockenen Zutaten vermengen und abwechselnd mit der Milch zu der Eiermischung geben! 
Bei 170 °C für 15 Minuten backen 

Abkühlen lassen

Kuhbonbons zerkleinern und mit der Sahne vorsichtig erwärmen, bis sie geschmolzen sind! 
Und dann nur noch auf die Muffins entweder aufstreichen, dann könnt ihr süße Rentiere darauf machen, oder auch ohne! Oder nur, wie meine Muffins außen herum auf den Bildern, beträufeln🤗 

Fertiiiiiiig! Geht wirklich sooooo einfach !!! 


Zum verzieren der Rentiere, habe ich erst Schokolade geschmolzen und in einen Spritzbeutel  und kleine Hörner gespritzt! Dann den Fondant ausgerollt und mit einem Schnapsglas Kreise ausgestochen. Diese habe ich zur Hälfte dann nochmal rechts und links ausgestochen! So erhaltet ihr die Augen/Backen☺️
Kleine Äuglein drauf malen und ein paar Ohren formen! Die Smarties sind meine Nasen