Eclairs mit Topping

GefĂŒllt mit Aprikosen Marmelade und frischem Topping

Wie habe ich mich in diese Teile verliebt đŸ€©
Sie sind sowas von easy, sehen Bildschön aus und schmecken einfach nur genial.
Das Rezept darf ich heute fĂŒr euch weiter posten, denn die Eclair selbst sind von der lieben Anette von Happy Foodmaker. Ihr findet sie auf Instagram. 
Sie hat mir nĂ€mlich den Tipp gegeben, dass Eclairs gar nicht schwer sind und bot mir ihr Rezept an, das ich nun fĂŒr euch verbloggen darf 💕

Zutaten

200ml Wasser
100g Butter 
1 El Zucker ggf. auch brauner Zucker 
125g Mehl 
3 Eier 

Topping:
TĂŒlle 1M aus dem Backmichgluecklich Shop
250g Quark
500g Mascarpone
60g Puderzucker - oder nach Geschmack

FĂŒllung:
Aprikosenmarmelade  
Erdbeeren
Heidelbeeren
Rosie Rose BlĂŒten und goldene Schokopearls aus dem Backmichgluecklich Shop 

Und ich habe hier die Backform fĂŒr Eclairs und Löffelbiskuitt auch aus meinem Shop verwendet 

So geht‘s

Als erstes wiegst du dein Mehl und stellst es beiseite.
Dann kochst du Zucker, Wasser, Salz und Butter.
So lange bis es kocht. Nimmst den Topf vom Herd und rĂŒhrst löffelweise das Mehl mit einem Handschneebesen ein. 
Immer schön rĂŒhren ;-).
Nun lĂ€sst du das ganze etwas abkĂŒhlen. Am besten 10-15 Minuten. Jetzt gibst du nach und nach das Ei dazu. Hier habe ich nun einen Teigschaber verwendet, denn das war der „komischste“ Teil.DieMassemuss nachher super homogen sein. Also lange genung verrĂŒhren. 
Ist eure Masse nun so weit, könnt ihr sie in einen Spritzbeutel geben und mit einer TĂŒlle (siehe oben in Zutaten) auf euer Blech aufspritzen. ACHTUNG sie gehen super schön auf. Gebackenwerdensie 23 Minuten bei 190 °C umluft. Nach dieser Zeit nochmals 10 Minuten bei 170 °C 
AbkĂŒhlen lassen und dann das Topping vorbeireiten und die FĂŒllung einspritzen.

FĂŒr die FĂŒllung habe ich mit einem Zahnstocher 3 Löcher von unten eingepickst. Mit Hilfe eines Spritzbeutels die Marmelade in diese kleine FĂŒllungen gespritzt. Das Topping habe ich erst ganz hellrosaeingefĂ€rbt und 3 aufgespritzt, dann wieder etwas rosa und wieder 3 Eclairs aufgespritzt und wieder und wieder. Bis alle Eclairs bespritzt waren. Bei jeder Farbe, habe ich eine andere Technik aber diegleiche TĂŒlle verwendet. Diese könnt ihr auch auf einem Papier vorher ĂŒbern - es ist genug Masse da :-).
Nun noch mit den FrĂŒchten, den BlĂŒten und den Streuseln dekorieren und fertig sind die bezaubernden neuen Freunde von mir 😃