Brombeer - Schokotarte

Also ich bin ja ein absoluter Freund von fruchtigen und einfachen, aber sch√∂nen Kuchen ūüėÜ ich finde die Tarte passt sich dem total an! Super fruchtig, frisch und sehr einfach in der Zubereitung

Zutaten 23er Form

Boden
150g Mehl
30g Kako
80g kalte Butter 
100g Zucker 
40g geschmolzene Butter 

F√ľllung
125g Brombeeren (TK oder frisch) TK wird aber farblich schöner
100g Creme fraich
50g Sahne
50g Joghurt 
30g Puderzucker 
2 Blatt Gelantine 

Deko
Fr√ľchte Himbeeren¬†
Brombeeren 
Goldpuder (im Backmichgluecklich Shop)
Essbare Bl√ľten


So gehts

F√ľr den Boden Mehl Kakaopulver kalte Butter und Zucker mit dem Schneebesenaufsatz vermengen bis sich die Butter verteilt hat. Die restliche Butter zum schmelzen bringen und dazugeben. Mit den H√§nden vermengen und kneten, bis alles eine homogene Teigmasse ist (Art Keksteig)
Nun in eine Springform oder wie ich eine Tarteform nehmen. Gut einfetten, entweder mit Butter oder Backtrennspray. Teig in die Form geben und mit den Fingern und H√§nden glatt dr√ľcken.¬†
Bei 175 ¬įC 20 Minuten backen¬†
F√ľr die F√ľllung
Gelantine in kaltes Wasser geben und aufweichen lassen.
Brombeeren auftauen in einem Topf bei mittlerer Hitze und p√ľrrieren - kaltstellen.
Bei frischen Brombeeren, einfach p√ľrrieren und beiseite stellen.
Nun¬†Creme fraich mit Sahne, Joghurt und dem Puderzucker lange aufschlagen bis die Masse fester geworden ist! Die Brombeeren dazu geben und kurz mit einem Handschneebesen umr√ľhren.
Die Gelatine in einen Topf geben und leicht erw√§rmen, bis sie fl√ľssig geworden ist.¬†
4 El von der Creme fraich Mischung in den Topf geben und anschlie√üen wieder zur√ľck zur Masse.
Warum so herum? Die Gelantine w√ľrde zu schnell abk√ľhlen wenn man sie gleich in die gesamte Masse geben w√ľrde und es w√ľrden Klumpen entstehen.
Nun wieder mit dem Hamdschneebesen die Gelantine unterheben und in die Form f√ľllen. Mindestens 2h kaltstellen.
Hier k√∂nnt ihr ja gut f√ľhlen ob die Masse fest geworden ist.
F√ľr die Deko habe ich etwas von dem Goldpuder¬†
mit klarem Alkohol gemischt und die Himbeeren angemalt. 
Wenn der Kuchen abgek√ľhlt, die Masse fest ist, vorsichtig aus eurer Form nehmen und auf eine Tortenplatte geben.
Die Brombeeren, Himbeeren und Bl√ľten im Halbmond dekorieren und nochmals den kompletten Kuchen mit Goldpuder best√§ubt.¬†