Zubereitung: easy

Geburtstagstorte Schleich ­čÄë­čÄë

One ­čÉś­čŽĺ­čŽô­čÉľ­čÉł Schoko Banane

Yeahhhh Happy Birthday to you ­č匭čĺŚ kleine s├╝├če bezaubernde Maus!┬á
Diese Torte ist wirklich nicht so schwer und falls doch, dann schreibt mir einfach eure Fragen ­čĺŚ ich w├╝nsche euch eine Menge Spa├č ­čśŹ

Zutaten 24er

Schokoboden
6 Eier
390g Zucker 
185g Butter 
90g Kakao
1 pack Backpulver 
525g Dinkelmehl typ 640
375 ml Milch 
Backfeste Schokolade

Füllung 
2 Bananen (nicht zu reif)
400g Sahne 
30g Zucker 
Aprikosenmarmelade
Schokoraspeln

au├čen Buttercreme┬á
6 Eier 
300g Zucker 
500g Butter Zimmertemperatur 

Was du sonst noch brauchst 
Wunderkerzen ONE
Sprinkles von Trallafitti und Ged├Âns
Schleichtiere von Steybe

So gehtÔÇśs

Als aller erstes macht ihr euren Boden! Hierf├╝r Backpulver mit Mehl vermengen! Trennt das Eiwei├č und schlagt es steif! Stellt die Sch├╝ssel beiseite! Nun das Eigelb mit dem Zucker und derButteraufschlagen! Gebt nun nach und nachdas Mehl mit dem Backpulver und die Milch dazu! Bis ihr eine sch├Âne Masse habt! Das Eiwei├č noch vorsichtig unterheben, sowie die backfeste Schokolade! Gebtdies in2 Formen und backt den Teig bei 175┬░C f├╝r 40-45 Minuten / Achtung jeder Ofen backt anders und die Zeit kann variieren, deshalb macht doch einfach eine St├╝bchenprobe! Bleibt noch was am Spie├čh├Ąngendauert er noch etwas :-) Abk├╝hlen lassen

Nun die Buttercreme 
Die Buttercreme wird ├╝ber dem Wasserbad gemacht! Das bedeutet, ihr ben├Âtigt einen Topf mit etwas Wasser (so das die Sch├╝ssel nicht das Wasser ber├╝hrt) und eine Wasserbadsch├╝ssel! F├╝llt den Zucker in die Sch├╝ssel! Trennt die Eier schrittweise und gebt das Eiwei├č nach und nach (einzeln) in eure Wasserbadsch├╝ssel! Achtung das KEIN Eigelb sich verirrt! Verquirlt nun kurz alles mit dem Schneebesen und bleibt unbedingt dabei! Sollte die Sch├╝ssel zu lange stehen und die Masse nicht ger├╝hrt werden, stockt euer Eiwei├č und ihr habt ein Spiegelei ohne Spiegel.┬á
Deshalb immer sch├Ân r├╝hren:-) bis ihr ca 50 ┬░C erreicht! Aus Erfahrung kann ich sagen, nicht arg viel w├Ąrmer, sonst ist eure Buttercreme sp├Ąter super super weich und ihr m├╝sst sie erstmal k├╝hlen!
Wenn sich der Zucker komplett gel├Âst hat, k├Ânnt ihr die Masse in eine R├╝hrsch├╝ssel geben (es empfiehlt sich eine K├╝chenmaschiene) denn nun wird die Masse f├╝r 15 Minuten steif / kalt geschlagen! In der Zeit die Butter in kleine W├╝rfel aufschneiden!┬á
Sind die 15 Minuten um und eure Sch├╝ssel ist kalt, k├Ânnt ihr eure Butter nach und nach, auf der niedrigsten Stufe, dazugeben und f├╝r weitere 15 Minuten schlagen
So nun d├╝rft ihr noch eure B├Âden jeweils einmal durchschneiden!┬á
Als n├Ąchstes kommt die F├╝llung┬á
Sahne steif schlagen und zum Schluss den Zucker einrie├čeln lassen. Sahne darf nicht ZUUUUUU lange geschlagen werden, sonst wird sie wieder fl├╝ssig - also Achtung :-) Die Bananen klein schneiden und dazugeben.┬á

Soooo wow jetzt ist ja schon so gut wie alles geschafft Ôś║´ŞĆ┬á
Jetzt nur noch zusammensetzten und ummanteln.
Hierfür fülle ich ein wenig Buttercreme in einen Spritzbeutel und ziehe einen Kreis um den Boden herum! Die Mitte Fülle ich mit Marmelade und darauf die Bananen- Sahne Creme. 
N├Ąchster Boden und wieder das gleiche, bis ihr oben seid. Die Torte kommt so erstmal f├╝r 15 Minuten in den K├╝hlschrank.
Nun den Rest der Buttercreme in den Spritzbeutel und komplett um die Torte herum nah Kreise ziehen, so dass ihr diese nur noch mit dem Schaber glatt ziehen müsst. 
Wenn ihr soweit alles begradigt habt, vielleicht müsse ihr auch noch etwas Creme anbringen oder abziehen, dann darf dir Torte wieder für 15 Minuten in den Kühlschrank! 
Tip: am besten den Schaber sehr schr├Ąg halten, dass ihr die Masse nicht abzieht sondern eher oberfl├Ąchlich begradigt.

Torte aus dem K├╝hlschrank nehmen und jetzt ist sie etwas fest aber noch nicht hart! Die beste M├Âglichkeit um Sprinkles anzubringen.┬á
Tier drauf setzten und wenn es passt alles in den K├╝hlschrank oder eben nur die ÔÇ×stellenÔÇť vorgeben!┬á
Wenn die Masse nachher hart ist, l├Ąsst sich das nicht mehr so einfach machen
H├╝te auf und los geht die Partyyyyyyy ­čśŹ­čÄë­čÄë­čÄë



Happy Party to you, happy Partyyyyyy­čÄë­čÄŐ

Ganz viel Spa├č beim nachbacken ­čĺŚ