Baiser Schokotorte mit Bourbon Vanille

Zubereitung: easy

Was gibt es Himmlischeres als ein Kuchen der ALLES deftige und leckere in einem hat 😍 
Baiser - Schokolade und Pudding Vanille Creme!!!! 
Yam Yam 

Zutaten

Boden:
3 Eier 
100g Zucker 
120g gemahlene HaselnĂŒsse 
60g Mehl 
1TL Backpulver 
75g Zartbitter Schokolade

Baiser:
3 Eiweiß 
Prs. Salz 
170g Zucker 
1TL Zitronensaft 
1 1/2 Tl SpeisestÀrke

Vanille Creme:
2 Eigelb 
250ml Milch 
1 Bourbon Vanilleschote 
50g Zucker 
1TL Vanillin 
20g SpeisestÀrke 
200g Sahne 

Marmelade mach Geschmack (ich habe Aprikose verwendet) 


Und so geht‘s

Am besten ihr beginnt 1 Tag vorher :-) 
Als erstes wird der Boden zubereitet 
HierfĂŒr Mehl, HaselnĂŒsse und Backpulver miteinander vermengen! Die Zartbitterschokolade entweder vorsichtig und langsam in der Mikrowelle bei niedriger Wattzahl schmelzen oder ĂŒber einem Wasserbad (mir war hier der Aufwand zu groß fĂŒr so wenig Schokolade) 
Eier und Zucker schaumig rĂŒhren, sie Schokolade dazu geben und die Mehlmiachung! VerrĂŒhren bis ein glatter Teig entsteht! 
Dieser in einer mit Backpapier ausgelegten Springform mit 26 Durchmesser verstreichen! Bei 170 °C 25-30 Minuten backen 
AbkĂŒhlen lassen und dann aus der Springform nehmen! 

Nun das Baiser 😍😍 ich liebe Baiser
Zeichnet euch mit einem Zirkel einen 23 cm großen Kreis auf ein frisches Backpapier! Dreht es dann um! 
Nun das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen! Wenn es steif ist, die Zitrone beigeben und langsam den Zucker einrießeln lassen und weiter schlagen bis es richtig schön steif ist! Zum Schluss noch kurz die StĂ€rke beigeben und kurz mitschlagen! Es ist in meinen Augen ja die schönste Masse die man zubereiten kann 😍 Diese nun auf eurem vorgezeichnetem Kreis verteilen ( die Masse wĂ€schst beim Backen daher nur 23cm)
Bei 100-120 °C (ihr kennt euren Ofen besser - es soll nicht so arg braun werden) fĂŒr 2,5-3h backen 
Nach dem backen im Backofen mit leicht geöffneter TĂŒre auskĂŒhlen lassen! Am besten ĂŒber Nacht! 

Soooo nun die Pudding Creme 😍
Eigelb mit der Vanille, StĂ€rke und der HĂ€lfte der Milch glatt rĂŒhren oder shaken!
Die andere HÀlfte der Milch mit dem Zucker aufkochen! Sobald es kocht die glatte Eiermasse 
dazugeben und 1 Minute unter stĂ€ndigem rĂŒhren aufkochen, dann temp. herunter drehen! Pudding erkalten lassen

Sahne steifschlagen Pudding unterheben! Fertig ist alles😅 
Jetzt nur noch zusammen setzten 😍

Mhhhhhhhh haut ganz schön rein aaaaber SĂŒĂŸ geht immer oder ? 😅