Frühlingserwachen

Heidelbeere - Nektarine

Zubereitung: Mittel

Für den Besuch bei Freunden

Es muss nicht perfekt sein, wir sind es auch nicht, aber genau deshalb schätzen wir uns - Freundschaft!!!

Bitte nicht erschrecken, hier kaufe ich auch gerne mal ein Biskuitt 26/28cm Durchmesser (es muss ja auch manchmal schneller gehen;-)) 
Für ganz fleißige: backe gerne meinen traditionellen Biskuitt von Oma 
Siehe Button
Und es schmeckt so super frisch, kann durch ix beliebige frische Früchte, ausgetauscht werden! Wichtig nur, sie sollten nicht zu sehr nachnässen! 
Und los geht's 
Zutaten:
1 Biskuittboden 26/28cm

125g Blaubeeren 
2 Nektarine

4 Blätter Gelatine 
200g Creme fraiche
100g Joghurt 
45g Puderzucker
200g Sahne 
1pck Sahnessteif

Löffelbiskuitt 
Cake Melts in Farbe eurer Wahl
Küchenschnur

Und so geht's ;-) 

Die Gelatine in Wasser einweichen.
Die Cake Melts schmelzen.
Von dem Boden Ca 3cm Rand rund ausschneiden oder wer hat mit einem Tortenring ausstechen, so dass der Boden kleiner wird! Den Rest verwenden wir nachher noch verkleinert/zerbröselt! 

Nun den Tortenring so um den Boden legen dass dazwischen noch die löffelbiskuitt reinpassen (eng aber nicht zu fest, nicht das einer bricht) nun wisst ihr wie viele ihr benötigt! Macht ruhig ein paar mehr ;-)
Die Löffel in die Melts tauchen bis ihr eure gewünschte Optik habt.
Gut abtropfen lassen und anschließend auf einem Schneidebrett oder Backpapier legen um vollständig auszutrocknen. Ich habe leider den Fehler gemacht, wie ihr auf meinen Bildern seht, dass ich sie fast Nass hingelegt habe und sie am Brett kleben geblieben sind und somit nicht schön aussehen von innen 🙈 
In der Zeit die Sahne, Puderzucker, Creme fraiche und Joghurt in eine Schüssel mit spritzschutz geben (solltet ihr keinen haben nehmt ein Geschirrtuch - ihr werdet es brauchen) mit einem Löffel kurz und leicht untereinander heben 
Die Gelatine in einem Topf erwärmen und 3 Löffel von der Mischung dazu geben und mit dem Schneebesen rühren! In eine kleine Schüssel geben und kurz kaltschlagen (soll nicht mehr heiß sein) 
Nun die Sahne etc. Mischung kurz aufschlagen und das Sahnesteif dazu geben.
Nach kurzem aufschlagen die Gelatinemischung dazugeben und lange weiter schlagen bis die Creme andickt! Die Creme nun für 5 min in das Gefrierfach oder 15min in den Kühlschrank! 

In der Zwischenzeit die Blaubeeren und Nektarinen waschen und die Nektarinen in kleine Würfel schneiden.

Die Creme vom kühlen herausnehmen und die Hälfte der Blaubeeren und die Hälfte der Nektarinen unter die Creme rühren und in die Löffelbiskuittform geben, die immer noch im tortenring ist (die Creme sollte dick genug sein, damit nichts herausläuft) den restlichen Rand vom Biskuitt zerbröseln und über die Creme geben. 
Über Nacht, oder mind. 2h kaltstellen. 

Zum guten Schluss den Tortenring vorsichtig abnehmen, das restliche Obst darauf verteilen und mit einer Küchenschnur locker binden (für die Optik) 
So nun bin ich gespannt wie sie euch schmeckt! 
Ich liebe sie weil sie einfach so herrlich frisch ist! 

Viel Spass beim nachmachen