Fruit Merinques

Zubereitung: Easy aber Zeitaufwendig

ūüćíūüćďūüćą

Zum Geburtstag meiner Freundin, soll ich doch einen Ostergaumenschmaus mitbringen ūü§Ē mhhhhhh was mache ich da nur, nachdem ich schon 2 Dinge vorbereitet hatte!¬†
Naja auf jeden Fall sollte es wie immer schnell gehen, da die Woche schon wieder so voll war! 
Hab halt nur halb mitgedacht ..... diese Merinque m√ľssen 3-4h im Ofen trocken ūüôą¬†
Naja daf√ľr sieht es super aus! Und wer Sch√§umchen liebt der liebt diese auch!¬†

Viel Spa√ü bei der Zubereitung und wie immer w√ľrd ich mich auch √ľber eure Meinung und Bilder freuen¬†

Zutaten / Zubereitung

3 Eiweiß 
120g Zucker
1El Stärke 
50g Puderzucker 
1pr. Salz
Lebensmittelfarbe Gel - wer mag 

3-4h Zeit ūüėÜ
Ich richte schon immer alles in kleine Sch√ľsselchen (Zucker, Eiwei√ü, Puderzucker mit St√§rke)
Ofen vorheizen !!! 

Das Eiweiß mit der Prise Salz kurz (2 Minuten) aufschlagen, langsam den Zucker einrießeln lassen bis das Eiweiß steif ist! Das ist es wenn ihr mit dem Finger hineintippt, wenn dir Masse spitzen zieht, ist sie fertig!
Puderzucker mit st√§rker dar√ľber sieben und vorsichtig unterheben!¬†

Wenn ihr nun verschiedene Farben möchtet, nehmt euch von der Masse ein paar Löffel weg und färbt sie ein! Am besten ist es hier mit Gel Farbe.

Die wei√üe Masse in einen spritzbeutel mit Sternt√ľlle und auf euer vorgezeichnetes Papier spritzen, erst flach dann nochmals seitlich eine Wand hochziehen bis ihr eine Schale habt!¬†
Nun könnt ihr noch mit euren Farben kleine Flöckchen dazusetzten! 

30min antrocknen lassen und in den Ofen f√ľr 3,5h bei 80-90 Grad! Sie sollen hell bleiben und langsam trocknen!¬†

Anschlie√üend einfach sch√∂n nach Laune garnieren! Mit Schokolade oder Fr√ľchte, ganz nach eurem gefallen!¬†

Beim Servieren einfach eine Schale abbrechen ;-) 

Ganz viel Spaß beim nachmachen