Torta di Limone

Zitronenkuchen

Zubereitung: easy

Zuckerdeerns saure Sommerwochen

Vor einer Weile würde ich von der lieben Nicole von Zuckerdeern für Ihre Saure Sommerwoche eingeladen! 
Andere tolle Blogger auf Instagram und ich, wir posten 1 Woche lang ein tolles - Saures, frisches Rezept mit Zitronen und dafür habe ich dieses italienische Törtchen gemacht😍
Ich muss sagen, es ist ein absolutes Muss für den Sommer!!!! Fluffiger Biskuit und eine absolut frische Zitronen Creme 🍋🍋🍋
Sie kam so gut an, sah fantastisch aus und hat einfach nur gut geschmeckt!!! Probiert sie gerne mal aus 
An dich liebe Nicole, freut mich so sehr, dass ich dabei sein durfte! 

Zutaten

Boden 
3 Eier
100g Zucker 
1/2 pack Vanillin
75g Mehl 
25g Speisestärke 
25ml Milch 
25ml Öl 
Abrieb einer halben Zitrone

Oder No bake Boden 
200g Butterkekse
2EL Honig 
100g Butter 

3 Eier 
200g Zucker 
100g Butter 
50ml Zitronensaft gepresst 
Abgeriebene Zitronen Schale Bio 
400g Creme fraich
100g Sahne 
6 Blatt weiße Gelantine 

Weißer Tortenguss
Gelbe Lebenmittelfarbe 
100ml Zitronensaft 
150ml Apfelsaft

Zitrone für die Deko
100g Sahne für die deko

So geht‘s

Mehl und Speisestärke vermengen 
Zucker mit Vanillin vermengen und mit dem Ei gute 15-20 Minuten schaumig schlagen!
Das Öl mit der Milch verbinden und langsam zugießen bis sich die Zutaten gebunden haben! 
Und nun ab in den Ofen! Bei 175 °C für ca 40 Minuten! 
Die Oberfläche sollte nicht mehr feucht sein und der Boden sollte keine Beule nach außen haben! 
Erst dann dürft ihr den Backofen öffnen! 
Etwa 10 Minuten abkühlen und dann aus der Form stürzen 
Für die Füllung Gelantine einweichen! 
Zitronen pressen oder gekaufter Zitronensaft verwenden! 
Nun die Sahne aufschlagen und beiseite stellen! Creme fraich mit dem Zitronensaft und dem Zucker vermengen! 
Die Sahne unterheben und die Gelantine in einem Topf erhitzen bis sie anfängt zu schmelzen! 
Vom Herd nehmen und etwas von der Creme zur Gelantine in den Topf tun! 
Gut vermengen und dann darf dieser Inhalt zurück mit der Gelantine zu eurer Masse! 
Einen Tortenring um den Boden legen und mit der Creme befüllen! Über Nacht kaltstellen! Oder mind. 3-4h 

Nach der Nacht Zitronen in Scheiben schneiden und halbieren! 
Den Tortenguss mit dem Zitronen und dem klaren Apfelsaft anrühren und etwas von der gelben Lebensmittelfarbe dazu geben! 
Über eure Creme geben und kurz etwas antrocknen lassen, bevor ihr eure Zitronen dekoriert! 
Restliche Sahne steif schlagen und aufspritzen 

Ein super super einfaches Rezept und so lecker

Auf eine wunderbare Saure Woche 🍋🍋🍋

Hier die anderen Blogger mit ihren Beiträgen