Mandarinen Torte

Frisch, einfach und super super lecker đŸ€©
Könnte ich jeden Tag vernichten 

Zutaten Biskuit 18cm

4 Eier
25g Puderzucker
110g Zucker 
75g Mehl 
50g SpeisestÀrke
1 Msp Backpulver 

FĂŒr die FĂŒllung 
200g Sahne
250g Mascarpone 
60g Puderzucker 
2 Blatt Gelantine  
1 Dose Mandarinen 

Eiweiß topping
1 Eiweiß 
55g Zucker 

Sonstiges
Aprikosen Marmelade
Fruchtpulver 

So gehts

Tortenring oder Backform bereit stellen und mit Backpapier auslegen.
Mehl, SpeisestÀrke und Backpulver vermengen und beiseite stellen.
Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
Eigelb kurz krÀftig aufschlagen ca.5 Minuten 
Dann kommt der Zucker dazu und ihr schlagt die Masse so lange, bis sie richtig schön fluffig ist, gerne 15 Minuten.  
Nun die Eiweissmasse drauf geben und das Mehlgemisch darĂŒber sieben. Mit einem Handschneebesen vorsichtig unterheben, bis die Masse homogen ist. 
Nun ab in den Ofen fĂŒr ca 30 Minuten bei 175 °C Umluft
VollstĂ€ndig auskĂŒhlen lassen 

FĂŒllung
Gelantine in kaltem Wasser aufweichen lassen.
Sahne, Mascarpone und Puderzucker aufschlagen.
Gelantine in einem Topf mit 2
El der FĂŒllung kurz erwĂ€rmen und zur FĂŒllung dazu geben. Auch die Mandarinen nun unterheben.

Den Biskuit 2x schneiden. 
Der Boden wird mit Aprikosenmarmelade bestrichen. Nun einen Tortenring um die untersten beiden Böden geben und mit der Creme befĂŒllen. Den „Deckel“darauf und kaltstellen 

FĂŒr das Topping nun das Eiweiß und den Zucker ĂŒber dem Wasserbad, unter stĂ€ndigem RĂŒhren auf 50 °C erhitzen. Der Zucker muss vollstĂ€ndig gelöst sein.
Anschließend aufschlagen. Auf dem obersten Boden Verteilen und dekorieren 😊

Et Voila